Prävention

Yoga Düsseldorf

Gesundheitsprävention

Als Prävention bezeichnet man vorbeugende  Gesundheitsmaßnahmen mit der Befähigung  Eigenverantwortlichkeit zu entwickeln.

Im Präventionsfeld Stresbewältigung und Stressreduktion sowie Reduzierung von Bewegungsmangel sind das Hatha Yoga und Ashtanga Yoga, bei Reduzierung arbeitsbedingter Belastung des Bewegungsapparates, Körperarbeit und Massage.

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse können Sie in der Regel ein bis zweimal pro Jahr an einem Präventionskurs teilnehmen. Sie benötigen dafür keine Heilmittelverordnung vom Arzt!

Unsere Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V bezuschusst. Hierzu muss  der Kurs  regelmäßig besucht werden, um eine Teilnahme von mindestens 80% zu erreichen.  Die Förderhöhe variiert von 75,00 € bis 100% der Kosten.

zertifikat