Team

Rolf Krüger

Inhaber der Yoga Praxis
Yoga Lehrer BYV nach § 20 SGB V
MBSR-Lehrer (Institut für Achtsamkeit, Bedburg)

Tripada Akademie Weiterbildungen:
Grundlagen der Meditation (Sati Krause), 2012
Kursleiter für Meditation und Achtsamkeitstraining (Dr. M. Klische), 2013/14
Iyengar – Yoga – Sitz- und Standhaltungen (Rosalia Wagner), 2012
Iyengar – Yoga – Umkehrhaltungen (Rosalia Wagner), 2012
Iyengar – Yoga – Pranayama (Rosalia Wagner), 2012

Therapeut für manuelle Lymphdrainage
Masseur und med. Bademeister

Weiterbildungen:
Craniosakrale Osteopathie: CCC (Top Physio), 2012
Hot Stone Massage (Top Physio), 2011
Fußreflexzonenmassage (Präha Akademie), 2009
Traditionelle Thai Massage (Joachim Schulz), 2010
Reiki-Grad I nach Dr. Usui (Dr. Rita Stahl-Reschke), 2006

 

 

Tätigkeit in der Physiotherapie und betrieblichen Gesundheitsförderung, im Bereich Stressbewältigung und Entspannung, in Kooperation mit den gesetzlichen Kassen.
Ich praktiziere seit 2003 Yoga, habe meine Ausbildung 2004 – 2006 beim BYV abgeschlossen und beschäftige mich mit den Methoden und Techniken der verschiedenen Hatha Yoga Traditionen und den buddhistischen Meditationsformen.

Ich biete an verschiedenen Standorten in Düsseldorf Hatha Yoga und Ashtanga Yoga an. Die Kurse finden in der Münster-Therme bei Physio-Fit in Düsseldorf-Pempelfort statt, sowie der Schule für traditionelles Tai Chi Chuan in Düsseldorf-Unterbilk und dem Evangelischen integrativen Kinder-/Familienzentrum in der Stadt Essen Bredeney.

Im Firmenservice (BGF) bin ich bei den Unternehmen IBM Düsseldorf und der C&A Hauptverwaltung in Düsseldorf tätig. Bei den Behörden in der Gesundheitsförderung nach § 20 SGB V im Ministerium für Inneres (MI) und Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) des Landes NRW tätig. Des Weiteren bin ich als Dozent für eine bekannte Krankenkasse tätig.

Das Unterrichtsniveau der Kurse variiert vom meditativen klassischen Hatha Yoga, bis zum dynamischen Ashtanga Yoga.


 

Dr. Marcus Klische
Kognitionswissenschaftler
Hochschuldozent und Trainer

Marcus

Universitäre Ausbildung in Kognitions- und Neurowissenschaften, Psychologie, Kommunikations- und Medienwissenschaften.

Studium an der Heinrich-Heine- Universität Düsseldorf mit Abschluss  M.A. Promotion an der Universität Duisburg-Essen in Pädagogik (Erwachsenenbildung) zum Thema „Transpersonale Entwicklung:    intrapsychische Veränderungsprozesse durch Einsatz neuronaler Techniken“.

 

 

Praktische Erfahrungen in verschiedenen Bewusstseinsdisziplinen, u.a. Autogenes Training (seit 1992), Qi Gong und Taiji nach William C. C. Chen (seit 1997) sowie buddhistische Meditationstechniken (seit 1994). Umfassende Erfahrung mit intensiven Meditationsretreats bei TRIRATNA (www.triratna-buddhismus.de), der Vipassana Association (S.N. Goenka), Zenmeister Fumon Nakagawa (www.eisenbuch.de).

Seit 2001 Kontakt zu verschiedenen Meditationsmeistern tibetischer Traditionen (z.B. Sogyal Rinpoche) mit Belehrungen in den Praxisfeldern Ngöndro, Tantra und Dzogchen. Schüler von Geshe Tenzin Wangyal Rinpoche.

Eigene Lehrtätigkeit seit 2002 mit Vorträgen, Lehraufträgen (Universität Duisburg-Essen) und Retreats in Deutschland und dem europäischen Ausland sowie Train-the-Trainer Ausbildungen bei Ausbildungsinstituten in verschiedenen Formaten.

Teilnahme am 7 Jahres-Vajrayana-Intensiv-Programm von RIGPA (2006 – 2013) sowie Coachingausbildiung im Rahmen des 3 Jahres-Dzogchen-Programm „The Three Doors“ (2011-2014).

Mitgründer und ehemaliger Vorsitzender des Berliner Ligmincha Zentrums von Tenzin Wangyal Rinpoche (2009-2012) mit regelmäßigen Anleitungen zum tibetischen Gewahrseinsyoga Tsa Lung & Heilsilbenpraxis sowie Dzogchen-Praxis.